Reissalat

Aus bernd-und-nici.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zutaten (2 Personen)

100 g Langkornreis
etwas Salz
1/2 Minisalatgurke
1 rote Paprikaschote
1,5 Frühlingszwiebeln
1/2 Knoblauchzehe
1/2 Bund Petersilie
1,5 EL Kräuteressig
3 EL Olivenöl
etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung (etwa 35 min)

Den Reis in reichlich Salzwasser nach Anleitung kochen, durch ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abbrausen und sehr gut abtropfen lassen.

Die Gurke waschen, putzen, längs halbieren und dann quer in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, trockentupfen, vierteln, entkernen und danach in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe schälen. Die Petersilie unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Den Knoblauch durch die Presse in ein Schälchen drücken, den Essig dazugeben und alles verrühren. Das Öl darunter schlagen und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.

Die vorbereiteten Salatzutaten in einer großen Salatschssel miteinander vermischen. Die Sauce auf den Salat träufeln und ihn etwa 15 min durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit der gehackten Petersilie bestreuen.