Käseschnecken

Aus bernd-und-nici.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zutaten

400 g Mehl
1 TL Salz
1/2 TL Zucker
80 g weiche Butter
25 g Hefe
200 ml lauwarme Milch
200 g Frischkäse
1 EL Schlagsahne
1 EL gemischte Kräter
100 g Schinkenspeckwürfel
150 g geriebener Emmentaler

1 EL Schlagsahne

Zubereitung

Mehl in den Schlagkessel sieben. Salz, Zucker und Butter zugeben. Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Alle Zutaten verkneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Hefeteig zugedeckt ca. 30 min gehen lassen.

Hefeteig auf die Größe der Dauerbackunterlage ausrollen. Frischkäse mit Sahne und Kräutern verürhren und auf dem Hefeteig verstreichen. Speckwürfel und Käse darüberstreuen und von der breiten Seite her mit Hilfe der Dauerbackunterlage aufrollen. Rolle in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. In ausreichendem Abstand auf das Blech legen. Die Käseschnecken gehen noch zur Seite auf. Käseschnecken mit Sahne bestreichen und nochmals 20 min gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 25 min backen.

Ober-/Unterhitze: 200°C Heißuft: 180°C Gas: Stufe 4