Johannisbeer-Cremetorte

Aus bernd-und-nici.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zutaten

200 g Mehl
1 Prise Salz
100 g Kristallzucker
50 g gemahlene Mandeln
2 Eigelb
125 g Butter

500 ml Milch
1 Päcken Vanillepudding
2 EL Zucker
500 g Johannisbeeren
2 Eiweiß
80 g Zucker
50 g gehackte Mandeln

Zubereitung

Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig zubereiten und kalt stellen. Nach der Ruhezeit ausrollen, den Boden einer Springform damit auslegen und einen 3 cm hohen Rand formen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15 min vorbacken.

Aus Milch, Puddingpulver und Zucker einen Vanillepudding kochen und erkalten lassen. Die Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und von den Stielen befreien. Das Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Eischnee zusammen mit den Mandeln under den Vanillepudding ziehen, anschließend die Johannisbeeren unterheben. Die Masse auf den vorgegebenen Boden geben. Bei 150°C noch ca. 50 min weiterbacken.