Gemüsefrikadellen

Aus bernd-und-nici.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zutaten (4 Personen)

500 g gemischtes Gemüse (Zucchini, Paprika, Möhren, Frühlingszwiebel)
1 Zitrone
1 Würfel Gemüsebrühe
2 Eier
2 EL Haferflocken
gemischte Kräuter, klein gehackt (Petersilie, Schnittlauch, Kresse)
Öl

Zubereitung

Das Gemüse mit der Gemüsereibe grob raffeln und die Zucchini und die Paprika mit ein paar Spritzern Zitrone würzen. Den Gemüsebrühwürfel zerbröckeln, angießen, durchrühren und das Gemüse darin zugedeckt 3 bis 5 Minuten garen. Jetzt die Eier mit den Haferflocken, den Kräutern und dem gekochten Gemüse gründlich vermischen. Mit den Händen (am besten leicht bemehlt) Frikadellen formen und in heißem Öl braten. Bei mittlerer Hitze und lose aufgelegtem Pfannendeckel ca. 8 bis 10 Minuten braten (zwischendurch wenden). Dazu einen Kräuterquark servieren.