Gefüllte Blätterteigtaschen

Aus bernd-und-nici.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zutaten (8 Stück)

450 g TK-Blätterteig
150 g Karotten
2 EL frische Pfefferminze
250 g Hackfleisch
2 EL Öl
Salz
Pfeffer
1 Ei
1 EL Milch

Zubereitung

Teigblatten nebeneinander liegend auftauen lassen. Karotten fein raspeln, Minze hacken. Das Hackfleisch in einer Pfanne mit dem erhitzten Öl anbraten, Karotten zubegen und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Minze würzen.

Backofen auf 180°C vorheizen. Teigblatten ausrollen und in 8 Quadrate schneiden. Die Hackmasse darauf verteilen. Das Ei trennen und die Teigränder mit Eiweiß bestreichen, Ecken anschließend hochklappen und zusammendrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und Milch verquirlen und auf die Taschen streichen. Ca. 40 min bei 180°C backen.

Tipps

  • Dazu passt ein Joghurt-Gurken-Dip.