Flammkuchen

Aus bernd-und-nici.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zutaten (3 Portionen)

250 g Mehl
20 g Hefe
5 EL Milch
1/2 EL Zucker
1/2 TL Salz
1 Ei
1 EL Öl
200 g Creme Fraiche
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
300 g Gemüsezwiebel
70 g Speck

Zubereitung

Mehl in eine Rührschüssel geben. Frische Hefe mit lauwarmer Milch verrühren und zufügen. Zucker, Salz, Ei und Öl zum Mehl geben und zu einem Hefeteig verkneten. Notfalls wenige Tropfen Wasser zufügen, bis sich der Hefeteig leicht vom Schüsselrand lösen lässt. Schüssel abdecken und Hefeteig ca. 30 min an einem warmen Ort gehen lassen.

Mit wenig Mehl bestäuben und zu einem länglichen Fladen möglichst dünn ausrollen. Dick mit Creme Fraiche bestrichen und kräftig mit frisch gemahlenem Pfeffer und Muskat würzen (Salz ist nicht erforderlich, da der Bacon salzig genug ist). Gemüsezwiebeln in dünne Scheiben schneiden und den Flammkuchen damit belegen. Bacon in mundgerechte Stücke schneiden und über die Zwiebeln verteilen.

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Ofen bei 170°C ca. 35 min backen.