Birnenkuchen

Aus bernd-und-nici.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zutaten

Mürbteig

2 kg Birnen
50 g Butter
25 g Zucker
Saft 1 Zitrone
500 g Magerquark
500 g Schmand
5 Eier
300 g Zucker
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
Mark von 1 Vanilleschote
100 g Mandelblättchen
75 g Butter
50 g Zucker
2 EL Puderzucker

Zubereitung

Birnen schälen, putzen und vierteln. Zusammen mit Butter 25 g Zucker und Zitronensaft aufkochen und ca. 5 min köcheln lassen. Magerquark, Schmand, Eier, Zucker, Vanillepuddingpulver und Vanilleschoten-Mark gut verrühren.

Aus dem Mürbteig Boden und Rand ausrollen und in eine ca. 32x39 cm große gefettete, mit Mehl bestäubte Form legen. Zuerst Birnen, anschließend Quarkmasse auf den Boden geben. Mit den Mandelblättchen bestreuen. 20 min bei 150°C (Umluft) backen.

75 g Butterflöckchen und 50 g Zucker auf den Kuchen geben und weitere 20-25 min bei 175°C (Umluft) backen.

Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.